Stellenangebote und Ausbildung

Stellenangebote

Berufskraftfahrer/in

Berufskraftfahrer/in

Einstellungstermin: nächstmöglich / ab sofort

Stellenbeschreibung Berufskraftfahrer/in

Anlagenmechaniker/in

Anlagenmechaniker/in

für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik

Einstellungstermin: nächstmöglich / ab sofort

Stellenbeschreibung Anlagenmechaniker/in

Ausbildung

Wir suchen dich!

Wir suchen dich!

Die Agrodienst eG Jessen ist ein sehr diversifiziertes Handels- und Dienstleistungsunternehmen.

Mit über 120 Mitarbeitern an den Standorten Jessen, Wittenberg, Holzdorf, Groß Naundorf, Niedergörsdorf und Klöden befindet sich das Unternehmen in einem stetigen Wachstum und ist in folgenden Bereichen tätig:

  • Transport und Logistik
  • Baustoffhandel
  • Getreide- und Saatguthandel
  • Heizung-, Sanitär- und Lüftungsbau, regenerative Energietechnik
  • Handel mit Dieselkraftstoff, Heizöl, Schmierstoffen und festen Brennstoffen
  • Dünge- und Pflanzenschutzmittelhandel
  • Werkstattdienstleistungen
  • umfangreiche Dienstleistungen für die Landwirtschaft

Berufskraftfahrer/in

Berufskraftfahrer/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen

Du

  • bist gern viel unterwegs?
  • kommst damit klar allein zu sein?
  • fährst gern Auto?
  • bist auch zu Nachtfahrten und Schichtdienst bereit?
  • bringst ein Interesse an Technik mit?
  • bist freundlich und höflich?

Außerdem bist du mindestens 17 Jahre alt und hast einen Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss?

Dann solltest du unbedingt über eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer nachdenken! Ein Führerschein der Klasse B ist übrigens nicht Pflicht. Den kannst du auch während deiner Ausbildung machen.

Das wünscht sich dein Ausbildungsbetrieb:

  • Einen Hauptschulabschluss
  • Technisches Verständnis
  • Gute Kenntnisse in Mathe und Englisch
  • Körperliche Belastbarkeit

Du bist perfekt für den Job, wenn du:

  • Verantwortungsbewusst und aufmerksam bist
  • In brenzligen Situationen schnell reagierst
  • Flexibel bei der Arbeitszeit und -ort bist
  • Kontaktfreudig bist

Deine Aufgabe: Sicherheit geht vor.

In der Ausbildung zum/zur Berufskraftfahrer/in ist kein Tag wie der andere und du bist selten an ein und demselben Ort. Ist dein Ausbildungsbetrieb auf Güterverkehr spezialisiert, bist du mit dem Lkw auf Autobahnen unterwegs und sorgst dafür, dass deine geladenen Güter den Empfänger rechtzeitig erreichen.

Wirst du in einer Spedition ausgebildet, ist der Lkw dein zweites Zuhause: Sind Bremsen, Reifen und Motor überprüft? Wurde der Lkw sicher mit dem zu transportierenden Gut beladen und sind die Frachtpapiere ordnungsgemäß ausgefüllt? Wenn alles passt, musst du nur noch Navi und Mautgerät programmieren und schon kann die Fahrt losgehen! Per Funk oder Handy stehst du immer mit einem sogenannten Disponenten aus deiner Firma in Kontakt, der die Transporte koordiniert. Am Zielort angekommen, hast du ein Auge auf die Entladung und lässt dir vom Empfänger die Lieferung bestätigt.

Aber denk immer daran: In dieser Ausbildung trägst du die Verantwortung. Also fahre vorausschauend und halte vorgeschriebene Pausenzeiten ein, denn mit einem übermüdeten Fahrer kann die Reise schnell zu Ende sein. Nebenbei bist du auch Ansprechpartner und Mechaniker. Fragen zu Abfahrtszeiten und Tickettarifen beantwortest du geduldig, und wenn der Scheinwerfer deines Lkw streikt, weißt du, wie du ihn in der Werkstatt austauschen kannst.

Theorie und Praxis: So steuerst du in Richtung Traumberuf.

Die Ausbildung zum/zur Berufskraftfahrer/in ist dual, das heißt, dass du innerhalb von drei Ausbildungsjahren in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb fit für die Straße gemacht wirst. Dazu gehört natürlich auch, dass du den Führerschein für Auto, Lkw oder Bus erwirbst. Im ersten und zweiten Lehrjahr lernst du, die Fahrzeuge und die Vorschriften im Straßenverkehr in- und auswendig kennen. Dazu kommen Routenplanung und -durchführung im Inland und das Verladen von Gütern sowie der Umgang mit Kunden und Verhalten nach Unfällen.

Im dritten Ausbildungsjahr können deine Touren auch schon ins Ausland gehen und du lernst, mit elektrischen Geräten an Bord umzugehen. Jetzt bist du bestens vorbereitet für die Abschlussprüfung, in welcher du in fünf praktischen Aufgaben und einer schriftlichen Prüfung dein Können unter Beweis stellst!

 

 

Elektroanlagenmonteur/-in

Elektroanlagenmonteur/-in

Elektroanlagenmonteure/-innen installieren, warten und reparieren Anlagen der Energieversorgungs-, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie der elektrischen Melde-, Sicherheits und Beleuchtungstechnik.

 

Ausbildungsdauer:3 Jahre
Ausbildungsort:Wittenberg
Prüfung:durch HWK

Vorraussetzungen:

  • Realschulabschluß oder(Fach-)Abitur
  • Gute Noten in Werken/Technik, Mathematik, Physik
  • Fremdsprachkenntnisse

Anlagenmechaniker/-in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker/-in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker/-innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik planen und installieren versorgungstechnische Anlagen und Systeme. Sie warten diese und setzen sie instand.

 

Ausbildungsdauer:3 1/2 Jahre
Ausbildungsort:Wittenberg
Prüfung:durch HWK

Vorraussetzungen:

  • Realschulabschluß oder(Fach-)Abitur
  • Gute Noten in Werken/Technik, Mathematik, Physik, Englisch
  • Sicherer Umgang mit dem PC

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in - Nutzfahrzeugtechnik

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in - Nutzfahrzeugtechnik

Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik warten Kraftfahrzeuge für den gewerblichen Personen- oder Gütertransport, setzen diese instand und rüsten sie bei Bedarf mit Aufbauten, Anhängern, Zusatzsystemen und Sonderausstattungen aus. Darüber hinaus prüfen und diagnostizieren sie die fahrzeugtechnischen Systeme.

Ausbildungsdauer:3 1/2 Jahre
Ausbildungsort:Wittenberg
Prüfung:durch HWK

Vorraussetzungen:

  • Realschulabschluß oder(Fach-)Abitur
  • Gute Noten in Werken/Technik, Mathematik, Physik
  • Sicherer Umgang mit dem PC

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikleistungen

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikleistungen

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistungen organisieren den Versand, den Umschlag sowie die Lagerung von Gütern und verkaufen Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen.

 

Ausbildungsdauer:3 Jahre
Ausbildungsort:Friedrich-List-Schule Halle
Prüfung:durch IHK

Vorraussetzungen:

  • Realschulabschluß oder(Fach-)Abitur
  • Gute Noten in Mathematik, Englisch, Wirtschaft
  • Sicherer Umgang mit dem PC
  • Fremdsprachkenntnisse

Fachkraft - Lagerlogistik

Fachkraft - Lagerlogistik

 

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit

Ausbildungsdauer:3 Jahre
Ausbildungsort:Bitterfeld
Prüfung:durch IHK

Vorraussetzungen:

  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch, Englisch
  • Sicherer Umgang mit dem PC

Haben wir Ihr Interesse geweckt, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per Post an:

 

Agrodienst eG Jessen

Alte Wittenberger Straße 8

06917 Jessen


Telefon: 03537 2805 0


Verwenden sie bitte nur Kopien, da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Falls sie eine Rücksendung wünschen, legen sie ihrer Bewerbung bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei.


Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.